Sophie Karlis | Autorin

Menü

Das Tonpüppchen: Ein kurzer Krimi aus dem Mittelalter

Köln, im Jahr 1215. Der Vater ist tot, und Agnes soll einen Ehemann nehmen. Doch etwas hält sie zurück …

Die Werkstatt braucht einen neuen Meister, die Familie einen Mann im Haus, und Schreinergeselle Gero wäre ein treusorgender Ehemann. Aber Agnes zögert … Ihr Bruder Simon sollte das Erbe antreten. Tag für Tag hofft Agnes auf seine Rückkehr, und Fragen treiben sie um: Was wurde aus Simon, seit er ins Heilige Land aufbrach? Und warum nur hat er ihr Tonpüppchen mitgenommen?

Agnes kann nicht loslassen. Sie muss die Antwort finden – um jeden Preis.

»Das Leben deines Bruders ist jetzt in Gottes Hand«, sagte Bruder Carolus. »Aber für deine Mutter und dich kannst du etwas tun. Warte nicht zu lange, Agnes.«

 

Das E-Book kannst du hier kaufen:

Leseprobe ansehen (Thalia)

 

Mehr zu dieser Geschichte findest du hier im Blog.

 

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

© 2018 Sophie Karlis